Dauer und Umsetzung:

Im BFD können Sie sich in einer sozialen Einrichtung in Vollzeit oder Teilzeit 6 bis 18 Monate (in der Regel 12 Monate) engagieren. Die Mindeststundenanzahl beträgt 20,5 Stunden. Unsere Einsatzstellen sind offen für erfahrene Menschen, die sich im sozialen Bereich einbringen und neue Bereiche kennenlernen möchten. Neben der praktischen Arbeit in Ihrer Einsatzstelle bieten wir in regelmäßigen Abständen unsere Bildungstage zu verschieden Themen an.

Unser Motto: „aktive Mitgestaltung statt passive Vorträge“. Unsere Ziele für Sie sind die Förderung Ihrer sozialen, persönlichen, kulturellen und interkulturellen Kompetenzen für Ihre Qualifizierung und die optimale Begleitung Ihres Freiwilligendienstes!

Übersichtskarte DRK-Landesverband Oldenburg
Mädchen und Junge, Bild zeigt die Verlinkung zu Facebook
Bild zeigt die Verlinkung zu Instagram
Foto Bewerbungsformular

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der aktuellen Lage hinsichtlich des Corona-Virus ändert sich auch für die Freiwilligendienste des Landesverbandes einiges.

Auf unserer Corona-Sonderseite findet ihr aktuelle Informationen und Antworten auf die häufigsten Fragen von Freiwilligen, die uns derzeit gestellt werden: Corona-FAQ